Donnerstag, 21. Juni 2018, 18.00 Uhr Brauhausführung "Dem Bierbrauer über die Schulter geschaut"

Wie wird Bier gebraut? Warum ist manches Bier "trübe"? Woher hat das Hefeweisen seine helle Farbe? Und warum heißt das Märzen eigentlich Märzen? Dies und mehr erfahren Gäste bei der Brauhaus-Tour in der Dammenmühle. Braumeister Oliver Feick berichtet Wissenswertes über Braukunst sowie Herstellung und Abfüllung der Dammenbräu-Biere.

Drei Bierverkostungen runden die genussreiche Führung ab. Im Anschluss an den Brauhausbesuch dürfen Besucher die schmackhafte Seite des Gerstensaftes mit typischen Speisen der Brauhausküche genießen.

Preis pro Person 38,-- €, incl. Drei-Gang-Überraschungsmenü, Bierprobe mit drei 0,1l Dammenbräu-Spezialitäten sowie die Brauhausführung

Anmeldung: Stadtmarketing Lahr, Tel. 07821/910-0128 (vormittags) oder stadtmarketing@lahr.de, Anmeldung bis 18.6.2018.


Sonntag, 15. Juli 2018, ab 15.00 Uhr
Live im Biergarten "UnterKrainer"


Fünf sympathische Musiker aus Unterentersbach einem Ortsteil von Zell am Harmersbach haben sich ganz und gar der Oberkrainer-Musik verschrieben. Die Musiker legen größten Wert auf Handarbeit, jeder Ton wird zu 100% live gespielt. In der typischen Besetzung mit Trompete, Klarinette, Akkordeon, Gitarre und Bariton begeistern sie das Publikum immer wieder.

Zu ihrem Repertoire gehören Stücke von Slavko Avsenik und andere Oberkrainergruppen sowie einige ganz besondere musikalische Schmankerl.

Nicht nur ihre Spieltechnik, sondern auch ihr musikalisches Herzblut werden die Zuhörer spüren, fühlen, ja mitreißen...


Die Veranstaltung findet nur bei regenfreiem Wetter statt.

Eintritt frei, Hutsammlung




Montag, 23. Juli 2018, ab 20.00 Uhr
Live im Biergarten "CAPRICE" Akustik Trio


Eintritt frei, Hutsammlung


Freitag, 10. August 2018, ab 20.30 Uhr
Live im Biergarten - "Attika"









Eintritt frei, Hutsammlung



Freitag, 24. August 2018, ab 20.00 Uhr
Live im Biergarten - "CONVOY"


Eintritt frei, Hutsammlung


Samstag, 1. September 2018, 10.00 und 16.00 Uhr
Segway-Tour

"Durch die Weinberge im Geroldsecker Land"













Wir starten bei der Dammenmühle mit einer ausführlichen Einweisung in die Fahrpraxis mit dem Segway. Zunächst gleiten wir auf dem Radweg entlang des Sulzbaches, bevor es aufwärts Richtung Schnodenberg geht. Hier bieten sich bereits die ersten Weitblicke in die Rheinebene. Entlang der Reben fahren wir hinab ins Tal. Nach einem kräftigen Anstieg führt unsere aussichtsreiche Fahrt durch die herrlichen Weinberge zur 1946 erbauten idylisch gelegenen Kapelle Maria Frieden. Am Aussichtspunkt Haselstaude machen wir Rast und genießen den Blick in die Rheinebene und die Vogesen. Weiter geht es den steilen Eichertweg hinab zum Ziegelhof, hier können wir uns an einem Brunnen abkühlen. Nach einem kurzen Abstecher in Kippenheim fahren wir durch eine Hohlgasse wieder hinauf in die Weinberge. Auf dem anschließenden Radweg können wir die maximale Geschwindigkeit austesten, bevor wir über den Hagenberg wieder an der Dammenmühle eintreffen. Hier kann man die Segway-Tour bei einem reichhaltigen Speisen- und Getränkeangebot entweder im wunderschönen Biergarten mit altem Baumbestand und idyllischem See oder im Brauhaus bei einem frischen, reinen "Original-Dammenbräu" ausklingen lassen.

Preis pro Person 69,-- €

Fahrzeit: ca. 2 Stunden + Einweisung in die Fahrpraxis

Länge der Tour: ca. 18 km

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Maximalteilnehmerzahl: 10 Personen

Veranstalter: Luz Mobile GmbH, Anmeldung unter: luz@g-luz.de oder 0761-581477


Donnerstag, 20. September 2018, 18.00 Uhr Brauhausführung "Dem Bierbrauer über die Schulter geschaut"

Wie wird Bier gebraut? Warum ist manches Bier "trübe"? Woher hat das Hefeweisen seine helle Farbe? Und warum heißt das Märzen eigentlich Märzen? Dies und mehr erfahren Gäste bei der Brauhaus-Tour in der Dammenmühle. Braumeister Oliver Feick berichtet Wissenswertes über Braukunst sowie Herstellung und Abfüllung der Dammenbräu-Biere.

Drei Bierverkostungen runden die genussreiche Führung ab. Im Anschluss an den Brauhausbesuch dürfen Besucher die schmackhafte Seite des Gerstensaftes mit typischen Speisen der Brauhausküche genießen.

Preis pro Person 38,-- €, incl. Drei-Gang-Überraschungsmenü, Bierprobe mit drei 0,1l Dammenbräu-Spezialitäten sowie die Brauhausführung

Anmeldung: Stadtmarketing Lahr, Tel. 07821/910-0128 (vormittags) oder stadtmarketing@lahr.de, Anmeldung bis 17.9.2018.